x

Impressum

AutoBank AG Zweigniederlassung Deutschland
Keltenring 15
82041 Oberhaching b. München


T +49 (0)89 611 804-0
F +49 (0)89 611 804-804
E-Mail: info@autobank.de

Handelsregister: HRB 172029

Amtsgericht München 
USt-ID: DE 814951764 

Hauptniederlassung
AutoBank Aktiengesellschaft
Ungargasse 64
A-1030 Wien
FN 45280 p, HG Wien

Vorstand
Markus Beuchert
Gerhard Dangel 
Gerhard Fischer

Leitung der Zweigniederlassung
Dr. Veronika von Heise-Rotenburg, MBA

Aufsichtsrat
Eduard Unzeitig (Vorsitzender)
Frank Nörenberg
Harald Schröder 

Rechtliche Hinweise
Sämtliche Informationen der AutoBank AG wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt und tunlichst auf ihre Aktualität geprüft. Trotz der gebotenen Sorgfalt können sich die Informationen in der Zwischenzeit verändert haben. Eine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Dasselbe gilt für alle anderen Webseiten auf welche mittels Hyperlink verwiesen wird. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die AutoBank AG übernimmt keine Haftung für etwaige unmittelbare, mittelbare, zufällige oder besondere Schäden oder Folgeschäden, welche durch die Nutzung dieser Hyperlinks entstehen könnten oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen. Bitte achten Sie darauf, dass die mittels Hyperlink erreichten Webseiten unter Umständen andere Datenschutzversprechen und Nutzungsbedingungen enthalten können. Die auf unserer Webseite geltenden Datenschutzversprechen und Nutzungsbedingungen finden keine Anwendung mehr, sobald Sie die fremde Webseite erreicht haben.

Außergerichtliche Streitschlichtung
Die Bank nimmt an dem Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Deutschen Bundesbank und an dem Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht teil. Bei Streitigkeiten mit der Bank aus der Anwendung der Vorschriften
1. des Bürgerlichen Gesetzbuches betreffend Fernabsatzverträge über Finanzdienstleistungen (§§ 312c ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches)
2. über Verbraucherdarlehen und sonstige Finanzierungshilfen sowie deren Vermittlung (§§ 491 bis 508, 511 und 655a bis 655d des Bürgerlichen Gesetzbuches, Art. 247a § 1 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch)
3. betreffend Zahlungsdienstverträge (§§ 675c bis 676c des Bürgerlichen Gesetzbuches, der Verordnung (EG) Nr. 924/2009 über grenzüberschreitende Zahlungen ("Preisverordnung"), der Verordnung (EU) Nr. 260/2012 zur Festlegung der technischen Vorschriften und der Geschäftsanforderungen für Überweisungen und Lastschriften in Euro ("SEPA-Verordnung") und der Verordnung (EU) Nr. 2015/751 über Interbankenentgelte für kartengebundene Zahlungsvorgänge ("IF-Verordnung"))
4. bezüglich der Ausgabe und des Rücktauschs von E-Geld (§ 2 Abs. 1a S. 3 und des § 23b des Zahlungsdienstaufsichtsgesetzes) oder
5. des Zahlungskontengesetzes, die das Verhältnis zwischen einem Zahlungsdienstleister und einem Verbraucher regeln,

können die Beteiligten - im Fall von Nr. 3 und Nr. 4 auch Geschäftskunden (Unternehmer) - unbeschadet ihres Rechts, die Gerichte anzurufen, die bei der Deutschen Bundesbank eingerichtete Schlichtungsstelle anrufen. Die Verfahrensordnung ist bei der Deutschen Bundesbank erhältlich oder kann auf deren Webseite heruntergeladen werden. Der Antrag auf Durchführung eines Streitbeilegungsverfahrens ist in Textform (z. B. Schreiben, E-Mail, Fax) zu richten an: Deutsche Bundesbank, Schlichtungsstelle, Postfach 11 12 32, 60047 Frankfurt am Main; Fax: +49 (0)69 709090-9901; E-Mail: schlichtung@bundesbank.de

Bei Rechtsstreitigkeiten mit der Bank aus der Anwendung
1. der Vorschriften des Kapitalanlagegesetzbuches, wenn an der Streitigkeit ein Verbraucher beteiligt ist, oder
2. sonstiger Vorschriften im Zusammenhang mit Verträgen zwischen Verbrauchern und der Bank, die Bankgeschäfte oder Finanzdienstleistungen gemäß § 1 Abs. 1 S. 2 und Abs. 1a S. 2 des Kreditwesengesetzes betreffen,

können die Beteiligten unbeschadet ihres Rechts, die Gerichte anzurufen, die bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht eingerichtete Schlichtungsstelle anrufen. Die Verfahrensordnung und das Antragsformular können auf der Webseite der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht heruntergeladen werden. Der Antrag ist schriftlich zu richten an: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Schlichtungsstelle, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn; Fax: +49 (0)228 410862299; E-Mail: schlichtungsstelle@bafin.de

Europäische Online-Streitbeilegungsplattform
Die Europäische Kommission hat unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Europäische Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) errichtet. Die OS-Plattform kann ein Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung einer Streitigkeit aus Online-Verträgen mit einem in der EU niedergelassenen Unternehmen nutzen.

Urheberrechtliche Hinweise
Der Inhalt sowie die Gestaltung aller von der AutoBank AG bereitgestellten Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verbreitung, Verwendung oder anderweitige Vervielfältigung der hier angegebenen unternehmensbezogenen Informationen und Hinweise bedarf einer schriftlichen Genehmigung durch die AutoBank AG. 

Website Konzept, Design & Development
FONDA Interaktive Medien und Kommunikation GmbH

Website Design & Content
Unverblümt Vertriebs- und Marketing Consulting OG

Foto
Roland Voraberger
Istockphoto/ Palio Rao
Istockphoto/Aksonov